Coole Drinks, Teil 1: Limette schwimmt gern in Erdbeerwasser

Anlässlich der großen Resonanz zu unserem Blogbeitrag: Milchmadls Melonendrink und die anstehende heiße Woche freuen wir uns euch in unserer Serie: Coole Drinks, diverse Erfrischungsgetränke vorzustellen. Die Drinks sind alle lediglich mit den enthaltenden Früchten gesüßt und für Kinder super geeignet. Wir halten nichts von fertig gekauften Getränken bzw. Limonade für Kinder. Ebenso wenig von Apfelsaft- oder anderen Saftschorle Getränke enthalten alle viel zu viel Zucker, sind ungesund und alle nicht für Kinder geeignet. Deshalb Finger weg und selber machen. Effektiver und gesünder und die Kinder danken es euch…

Heute gibt es den 1. Teil:
Limette schwimmt gern in Erdbeerwasser

Bio Limetten (wegen der Schale) und Erdbeeren gut waschen und klein schneiden. Anschließend ein paar Minzblätter waschen und „klatschen“. Ja ihr habt richtig gelesen „klatschen“. Das Aroma von Minzblättern entfaltet sich viel besser, wenn man die Minzblätter in eine Hand legt und mit der anderen Hand darauf klatscht. Das schneiden von Minzblätter entfaltet weniger Aroma als das Klatschen. Alles zusammen in ein Glas geben und mit Mineralwasser auffüllen. Das ganze ca. 2 Std. in den Kühlschrank geben und fertig ist die kühle Erfrischung. *lecker*

Kleiner Tipp für uns Erwachsene!!! Ein Weißweinglas zu 2/3 mit einem rosé Prosecco füllen. Rest mit ca. 1/3 Erdbeerwasser auffüllen. Sehr lecker *möchte man wieder haben*

Viel Spaß bei der Abkühlung
Euer Milchmadl

Coole Drinks, Teil 1: Limette schwimmt gern in Erdbeerwasser
Coole Drinks, Teil 1: Limette schwimmt gern in Erdbeerwasser

2 Kommentare

    • Milchmadl
      7. Juli 2015 / 15:06

      Das schmeckt wirklich super… und eisgekühlt bei den Temperaturen noch viel besser 🙂 Lass es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.