Jupieijei, das sind doch Hammer Nachrichten zum Wochenende! Keine lange Anfahrten mehr zu unserem Alnatura Shop, keine Monstereinkäufte auf Vorrat mehr und kein unnötiges Onlineshopping. Alnatura wird ab Oktober bei Edeka verkauft.

Raus aus dem DM und rein in den EDEKA! Fein und wir haben unsere Stammmarke wieder direkt vor Ort.Tolle Entscheidung und toller neuer Vertriebsweg…
Herzlichen Glückwunsch

Aber lest selbst! Artikel aus dem Handelsblatt: Neue Vertribspartnerschaft für Bio-Lebensmittel

Top Nachrichten für alle Alnatura Fans: Alnatura beliefert EdekaBildquelle: Handelsblatt

 

Heute stellen wir euch eine neue Kategorie vor! Unsere Shopididu Kategorie!!! Wir haben in letzter Zeit soviel tolle, kleine, unbekannte und liebevoll Shops entdeckt, welche wir unbedingt mit euch teilen wollen. Wir werden immer mal wieder ein paar vorstellen. Shopididu soll aber fester Bestandteil auf unserem Blog werden.

Lasst uns beginnen!

Heute stellen wir euch Louis & Lola vor!

LouisuLola

Bildquelle: Dawanda – Louis und Lola

Louis & Lola ist ein kleines Stuttgarter Label, welches für schlichte Schnitte und klare Formen mit ausergewöhnlichem Design steht. Die Schnitte ohne viel Schnickschnack gepaart mit den zurückhaltenden Mustern der Stoffe ergibt für uns die perfekten Kleidungsstücke.

Wir lieben alle Designs und jedes einzelne Teil in dem Shop aber das Größte ist definitiv der dafür verwendete kuschelig weiche Stoff. Auf den Bildern kann man nur erahnen, wie weich der Stoff ist aber hält man ihn erst mal in der Hand, ist man süchtig. Bio-Baumwolle lässt sich super tragen und gerade auch an heißeren Tagen muss man nicht unter irgendwelchen „Plastik“-Kleidungsstücken schwitzen. Bio-Baumwolle ein absoluter Trend…

Ja wir gestehen! Auch wir hatten anfänglich viele bunte Kleidungsstücke mit Pumphosen und babybedruckten Stoffen in unserem Schrank aber wir haben uns daran wirklich satt gesehen. Es ist Zeit für ruhige Stoffe. Ein ruhiger Bärendruck oder Pfeile dürfen da schon mal drauf aber bitte keine knallbunten Zwerge, Autos und Eulen mehr. 🙂

Mara, die Inhaberin, gestaltet, designt und näht alle Kleidungsstücke selbst und diese sind ihren Preis wirklich wert. Jetzt denkt man „selbstgemacht?“ Ja genau und die Qualität ist wirklich super. Super sauber und toll verarbeitet. Kein Massenprodukt von irgendwelchen Produktionen ohne Identität, nein ein liebevoll gearbeitet Kleidungsstück made by Schwobaländle.

Ein klitzekleinen Hacken gibt es aber noch. Ihr müsst bis zu zwei Wochen Wartezeit einrechnen, da die Nachfrage enorm ist. Aber hallo? Für so tolle Sachen warte ich auch länger und das Warten hat sich defintiv gelohnt! Der Vertrieb findet ausschließlich über den eigenen Dawanda Shop statt.

Steht ihr auf ruhige Stoffe, Bio-Baumwolle, einfache Schnitte und schlammige Farben, dann seit ihr bei Louis & Lola genau richtig. Interesse geweckt, dann schaut mal im Shop bei Dawanda vorbei.

 Shopididu: Louis & Lola

Shopididu: Louis & Lola

Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich das erste Mal vom Mobilen Windelservice gehört habe. Kennt ihr den Service? Ich muss diese News gleich mit euch teilen.

Coole Sache - Mobiler Windelservice
©http://www.mobilerwindelshop.de

Dieser coole Service verkauft Windeln mit kleinen Schönheitsfehlern supergünstig direkt vom LKW. Die Windeln stammen aus deutschen Produktionen, welche auf Grund ihrer kleinen Fehler als Ware 2. Wahl gelten und daher nicht mehr in den offenen Verkauf können. Also keinen Grund diese Windeln nicht zu nutzen. Seinen Zweck erfüllen sie auf alle Fälle 😉
Und wir wissen es alle, Windeln kosten richtig Geld. Deshalb finde ich die Sache echt super!

Der Windel-LKW kommen deutschlandweit zu ca. 100 Standorten. Da die LKWs immer feste Routen haben, kommen diese in regelmäßigen Abständen ca. alle 4 Wochen wieder. Eine einfache Postleitzahlen- Suche auf der Hompage ermöglicht es euch schnell herauszufinden, wo der nächste LKW bei euch vorbeikommt.

Einfach mal die Hompage aufrufen und reinschauen… Tolle Idee und unser Geldbeutel freut sich auch noch!
Wir selber haben es noch nicht ausprobiert werden es aber auf alle Fälle nachholen. Wir warten auf den LKW 🙂

 

Lieben wir nicht alle Nagellack? Ich schon und ja ich war vor ein paar Jahren auch eine der Frauen, welche viel und gerne Farbe getragen haben. Aber das ist vorbei! Knallig, bunt und nervös waren gestern. Heute ist viel Nude und ruhige Farben.
essie cashmere

Die Temperaturen sinken, der Niederschlag nimmt zu, die Blumen und Pflanzen ziehen sich zurück und der Herbst naht mit großen Schritten. Es wird Zeit… Wir Mädls müssen uns ebenfalls auf den Herbst vorbereiten und das geht wunderbar mit der neuen Essie Nagellack KollektionCashmere matte.

essie alle

Komm kuscheln…. Jede einzelne Farbe schreit das förmlich! Diese cremigen Töne sind einfach nur genial. Der Herbst wird im Boho-Look sein, d.h. viel Fransen, viel braun sowie rot Töne und viel gedeckte Farben. Da passt die neue Kollektion von Essie super dazu. Nicht nervös, dezent und trotzdem ein absoluter Hingucker.

Essie Cashmere matte - jetzt wirds kuschelig

Alle neuen Nagellacke haben eine matte Struktur mit schimmernden Micro-Perlen was einen tollen changierenden Effekt auf die Nägel zaubert. Die neuen Farben sind wirklich zeitlos elegant und passen zu ganz viel Sache also ein echtes Must-have.

Meine absoluten Lieblinge:

comfy in cashmere
essie 1

 

wrap me up
essie2

just stitched
essie 3

Bildquelle: www.essie.de

 

Oh ja ihr habt richtig gehört… Zumindest würden wir das jetzt gerne!
…und mit unseren  tollen Musikinstrumenten von Voggenreiter wäre das jetzt auch möglich.

Wir haben für euch drei tolle Musikinstrumente aus dem Musikverlag Voggenreiter zum testen bekommen und nur soviel vorab: Wir sind begeistert!!!

Das Paket kam an und unsere Kleine wurde ganz nervös. Normalerweise interessiert sie sich nicht für Pakete die so eintrudeln. Aber dieses Paket hatte gerasselt und geklimpert und wie soll es anders sein, das weckte den Jagdinstinkt in unserer kleinen Maus. Es war so süß mit anzusehen, wie sie immer wieder um das Paket herum tollte und versuchte es zu bewegen und zu drehen. Hauptsache es gab ein Geräsch von sich. Ihr hättet das Strahlen sehen sollen, als sie es immer geschafft hat… unbezahlbar!

Als wir anfingen das Pakt zu öffnen war die Kleine natürlich sofort zur Stelle und konnte es kaum erwarten. Die Neugierde war so groß, da sie unbedingt wissen wollte was in dem Pakt ist, welches so tolle Geräusche von sich gibt. Sie pakte halbstark mit an und die Augen wurden immer größer als sie den Inhalt sah. Alles war so schön bunt und hat tolle Geräusche von sich gegeben.

In dem Paket waren (1) die große Regenprassel (ca. 19,95€)  (2) das Kinder-Glockenspiel (ca. 24,95€) und (3) die Conga Band (ca. 29,95€).

Wir gründen eine Band - Voggenreiter

Als aller erstes wurde die große Regenprassel  gepackt, weil genau das Musikinstrument im Paket immer so toll gerasselt hat. Schnell bemerkte sie, dass das noch nicht alles ist und sämtliche bunte Pakete mussten eins nach dem anderen ausgepackt und inspiziert werden.
Da wir ein durchweg repräsenstativen Test haben wollten, haben wir die Kids aus unserer Familie eingeladen und eins kann ich euch sagen. Das war ein Nachmittag 🙂 Wir hatten so viel Spaß. Die Musikintrumente sind wirklich toll. Es ist für jedes Kind was dabei gewesen. Die große Regenprassel und die Trommel der Conga Band waren die absoluten Lieblinge.

Die große Regenprassel ist toll, da sie gleich auf zwei Ebenen die Kinder fasziniert. Zum einen über das Gehör und zum anderen über die Augen. Wenn man die Regenprassel dreht, so kullern kleine Plastikkügelchen über diverse Plasikteller, was ein unbeschreiblichen Ton erzeugt. Ja es hört sich an wie Regen, so wie der Name sagt. Da die kleinen Plasikkügelchen total bunt sind ist es einfach super toll ihnen zuzuschauen, wie sie sich ihren Weg nach unten bahnen. Die Regenprassel kann einen wirklich in seinen Bann ziehen. Nicht nur die Kleinen mögen diese Regenprassel, sogar mein Mann (sorry, aber ich muss es schreiben!!!) saß Abends vor dem TV und musste sie ständig drehen.

Nicht weniger  beeindruckend ist die Conga- Band. Neben der eigentlichen Hauptattraktion enthält die Trommel auch noch viele kleine Instrumente. Eine Klipp-Klapp-Rassel, eine Schellenrassel, eine Play-Along-CD, eine Baby-Maracito und zwei Schlägl. Der Deckel der Trommel kann abgeschraubt werden und sämtliche kleine Instrumente können darin aufbewahrt werden. Das ist für mich als Mutter natürlich super praktisch. Die Trommel klingt unglaublich. Man kann darauf unbeschreiblich einfach tolle Rythmen von bestimmten Liedern nachmachen. Die Kinds saßen total fasziniert vor der Trommel als wir bestimmte Lieder angestimmt haben. Unsere Kleine versucht ständig, selber eine bestimmte Reihenfolge darauf zu klopfen. Wenn sie nicht gerade selber an der Trommel zu gange ist, nimmt sie sich eine der Handrasseln welche bei der Conga-Band dabei sind und rasselt eifrig mit. Die Kinder haben sofort versucht bei der Musik mitzumachen. Toll… Es hat allen einen unwahrscheinlichen Spaß gemacht. Da soviel kleine Instrumente noch dabei sind, hatte auch jeder war zum Spielen und es gab keinen Streit. Mit den dazugehörigen Schlägln kan man die Lautstärke super regulieren. Wenn man stärker ausholt klingt die Trommel deutlich lauter und wenn man weniger stark ausholt leiser. Damit lassen sich somit auch tolle Tonunterschiede erstellen.

Das anfänglich weniger beachtete Kinder-Glockenspiel ist mitlerweile zu einem Dauerbrenner geworden. Wenn unsere Kleine alleine mit den Instrumenten ist, nimmt sie sich meißtens das Glockenspiel. Sie ist wie in den Bann gezogen, wenn sie den Schlägel nimmt und jede Platte, welche super schöne unterschiedliche Farben haben, anders klingen. Da sie schon eine Weile Heeeeeidi sagen kann und immer das Heidi-Lied anstimmt, sitzt sie total in Gedanken versunken vor ihrem Glockenspiel und klöpft darauf rum. Es ist so schön mit anzusehen, welche Freude sie damit hat. Für mich als Mutter ist auch deutlich zu erkennen, dass sie immer besser und überlegter mit dem Glockenspiel umgeht. Ein Grundstein für ein musikalisches Verständnis kann so definitiv gelegt werden. Der dazugehörige Schlägel kann unter dem Glockenspiel eingeklickt werden, so dass er nicht verloren gehen kann. Sicherheitstechnisch ist das Glockenspiel sehr durchdacht. Die einezelnen Klangplatten können nicht entfernt werden, wie bei vielen vergleichbaren Produkten. Die Platten sind durch den Rahmen fixiert und können so weder zu Verletztungen führen noch verlorgen gehen. Besonders toll für die Größeren Kinder ist das mitgelieferte Notenbüchlein. Die Lieder von Jingle Bells bis Hänschen klein können super einfach nachgespielt werden, da sie Noten farblich den Klangplatten entsprechen. Man muss somit nur ganz einfach die entsprechenden Farben abspielen.

Alle Musikintrumente sind super toll verarbeitet und wirklich sicher. Man sieht wie hochwertig gearbeitet wurde und das macht sich auch besonders am Klang der Instrumente bemerkbar. Alle Instrumente haben einen wunderbaren Klang, besonders das Glockenspiel. Sämtliche Herstellerangaben bzgl. der Altersgrenzen stimmen wunderbar. Sicherlich können die einen Kinder auf den Instrumenten mehr und die anderen weniger aber ein Rhytmusgefühl und ein musikalisches Gehör wird definiv geschult. Wir finden die Preisleistung ist unschlagbar und die von uns getesteten Instrumente können wir wärmstens empfehlen.

Wir gründen eine Band - Voggenreiter

Wir gründen eine Band - Voggenreiter