Ofengemüse schnell gemacht

#Gemüsechaos #schnelllecker #Wochenpflicht #gesund

Super schnelles Abendessen für die ganze Familie. Hier gibt es noch nicht mal ein richtiges Rezept. Einfach viele verschiedene Gemüsesorten großzügig schneiden, alles in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, etwas Olivenöl darüber mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Alles bei 180C Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. in den Backofen, fertig! Wenn das Gemüse abgekühl ist, können die Kleinen es sich wie sie wollen aus ihrer Schale picken. Wir lieben unser Gemüsechaos und einmal in der Woche ist es bei uns auf dem Plan. Wir können nicht mehr ohne.

Lasst es euch schmecken

Euer Milchmadl

 

Mini-Hefezopf und Tapferkeitspflaster

Milchmadls geliebter Opi hat Fuß-Aua… Dass er schnell wieder auf die Beine kommt gibt’s einen Mini-Hefezopf und Milchmadls Knuddl-Hase natürlich mit Tapferkeitspflaster! Zuckermaus 😘

Viel Gesundheit euch allen (wichtigstes Gut)
Euer Milchmadl

 

Schuhe! Wann sind sie für Kleinkinder sinnvoll und wann zu früh

#Schuhkauf #Abwann Schuhe #welche Schuhe

Unser kleiner Weltentdecker wird immer mobiler und neugieriger. Hochziehen, hinstehen, an den Ragalen selber rumdippeln und an den Händen die ganze Welt erkunden. Zu Hause kein Problem aber unterwegs? Zu Hause ist es ihr barfuß sowiso am liebsten aber unterwegs reichen die Lauflernschuhe nicht mehr aus. Wir stellen uns immer wieder die Frage, wann wir der Kleinen die ersten richtigen Schuhe anziehen sollen. Wir wollen ja keine Fehlstellung durch ein zu frühes Anziehen von Schuhe verursachen. Anbei ein Artikel zu dem Thema wann es sinnvoll ist unseren Kindern richtige Schuhe anzuziehen.

Artikel: Babyschuhe: Niedlich oder schädlich?

Euer Milchmadl

feet-619534_1920

Milchmadls Zucchini- und Aubergienentaler

#schnell #lecker #milchfrei #MilchmadlsZucchiniTaler


Was ihr für Milchmadls Zucchini- und Aubergienentaler benötigt:

  • 1 große Zucchini
  • 1 große Aubergine
  • 1 Schalotte
  • 200 g Feta aus Schafs- und Ziegenmilch
  • Salz, Pfeffer, Petersilie und Schnittlauch zum Würzen
  • Olivenöl

 

  1. Die Zucchinis und Aubergienen gut waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden.
  2. Backpapier auf das Backgitter legen und die Gemüsescheiben darauf geben. Die Scheiben mit etwas Olivenöl bestreichen. Das alles in den vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 8 Minuten vorbacken, so dass das Gemüse etwas weich wird.
  3. In der Zwischenzeit den Fetakäse in kleine Würfelchen schneiden und in eine Schüssel geben. Die gewürfelten Schalotten und 1,5 EL Olivenöl darüber geben. Mit Salz, Pfeffer, frischem Petersilie und Schnittlauch abschmecken.
  4. Die vorgebackenen Gemüsscheiben mit der Fetamasse belegen und das ganze in bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 15 Minuten in Backofen geben. Die Zeit variiert je nach dem wie viel Fetamasse auf den Gemüsescheiben ist. Also bitte einfach im Blick haben, dass die Taler nicht zu dunkel werden.

Lasst es euch schmecken…
Euer Milchmadl